Zurück

Am 26. April 2019 trafen auf der Sportanlage in Mettersdorf der USV Wurzinger Installationen Mettersdorf und der UFC Süd Ost Shopping Autohaus Peternel Bad Radkersburg aufeinander. Für beide Mannschaften ging es als Tabellennachbarn im engen Abstiegskampf um wichtige Punkte, um sich ein wenig aus der Abstiegszone entfernen zu können. Das Spiel plätscherte jedoch vor sich hin, ohne große Spielszenen bzw. herausgespielte Torchancen. Lediglich ein gefährlicher Kopfball der Hausherren, den jedoch unser Keeper Matej Andrejc toll parieren konnte.

So ging es mit einem 0:0 in die Halbzeitpause. Auch in der zweiten Spielhälfte wartete man leider vergeblich auf eine nennenswerte Steigerung des Spielniveaus. Und so endete die zweite Spielhälfte wie die erste – torlos. Für eine Landesligabegegnung bewegte sich das ganze Geschehen ehe auf unterklassigem Niveau. Um den Klassenerhalt zu schaffen, werden beide Mannschaften einiges zulegen müssen. Und dazu gehört auch, dass man in der Lage ist, in der Fremde einen „Dreier“ einzufahren.

In der nächsten Runde wartet auf uns in der Parktherme Arena der zweite Titelaspirant nach St. Anna am Aigen, nämlich der USV Gnas. Spielbeginn ist am Samstag den 4. Mai 2019 um 18.30 Uhr. Und da wird unserer Mannschaft einiges abverlangt werden, um den Punktestand aufstocken zu können.