In der MR II Gebiet Süd U  12 trafen unsere Jungs in der Parktherme Arena auf den Nachwuchs der SG Youngsters Leibnitz/Kaindorf/S. Unser Gegner erwies sich als sehr stark und ging auch mit 3:0 in Führung. Aber unsere Burschen bewiesen große Moral und Kampfkraft und konnten mit einem 4:4 (Pausenstand 1:3) einen Punkt quasi ins Trockene bringen.

Im dritten Spiel der „englischen Woche“ musste unsere Mannschaft zu Hause gegen den SV Lebring ran. Nach den beiden Niederlagen (Fürstenfeld 1:2 bzw Leoben 0:3) wäre ein Punktezuwachs im Abstiegskampf immens wichtig gewesen. Doch leider kam es anders als gewünscht.

Ein Großer des heimischen Sportgeschehens ist nicht mehr. Heinz Cziglar ist am 12. Mai 2019 nach kurzer, schwerer Krankheit verstorben. Wir werden ihn immer in Erinnerung behalten.

Ruhe in Frieden Heinz!

In der „englischen“ Woche musste unsere Mannschaft auswärts gegen Leoben antreten. Man war großer Hoffnung, dass man beim Tabellenschlusslicht etwas Zählbares mitnehmen könnte, eigentliche sogar musste, um sich vom untersten Bereich der Tabelle absetzen zu können. Aber das Fehlen unserer gesamten Innenverteidigung hat unser Gegner eiskalt ausgenützt.

Am Freitag den 10.5.2019 kam es in der Parktherme Arena zum Aufeinandertreffen unserer U-12 mit der U-12 Siebing. Es ging um den Gruppensieg und somit um die Teilnahme in der Meistergruppe. Und unsere U-12 machte mit einen 3:2 Sieg den Sack zu. Dreifacher Torschütze war unser Goalgetter Bruno Klimbacher. Eine großartige Leistung unseres Nachwuchses in der Frühjahrsmeisterschaft. Am kommenden Montag erfolgt die Auslosung wer wann gegen wen spielt.