In der 24. Runde der Steirischen Landesliga stand das schwere Auswärtsspiel in Fürstenfeld auf dem Programm. Fürstenfeld lag vor der Partie mit 42 Punkten auf dem 3. Tabellenplatz hinter St. Anna/Aigen und Gnas. Eine mehr als schwere Aufgabe, zumindest einen Punkt mit nach Hause zu nehmen. Doch die starke Leistung gegen Gnas gab Anlass zur Hoffnung auch in Fürstenfeld etwas Zählbares mitzunehmen.

In der Nachwuchsmeisterschaft der Klasse Gebiet Süd U-12 MR II traf unsere Mannschaft in Kapfenstein auf die SGRF Kapfenstein A U-12. Nach einem spannenden Spiel schaffte unsere Mannschaft einen 5:4 Sieg.

Torschützen: Lukas Augustin (2x), Bruno Klimbacher und Michael Ivanic jeweils 1x sowie ein Eigentor unseres Gegners.

In der 23. Runde der Steirischen Landesliga war der USV Gnas Gast in der Parktherme Arena in Bad Radkersburg. Gnas - bekannt als sehr starke Auswärtsmannschaft - rechnete als erster Verfolger des Tabellenführers St. Anna am Aigen mit einem Punktezuwachs, damit sich der Abstand zu St. Anna in der Tabelle nicht vergrößerte. Denn bei einer Niederlage von Gnas gegen unsere Mannschaft würde St. Anna einen großen Schritt Richtung Meistertitel machen.

Unsere U-12 erreichte nach sehr gutem Spiel und einer ausgezeichneten Mannschaftsleistung in Gamlitz ein 1:1 Unentschieden.

Torschütze für unsere Mannschaft: Bruno Klimbacher

Gratulation und weiter so!

In der Nachwuchsmeisterschaft der Klasse Gebiet Süd U-12 MR II traf unsere Mannschaft in der Parktherme Arena auf die SG Deutsch Goritz. Es wurde  mit einem 5:0 eine eindeutige Angelegenheit für unsere jungen Spieler. Die Tore erzielten Bruno Klimbacher (3x) sowie Maximilian Puntigam (2x).

Wir sind stolz auf euch. Macht weiter so, dann können wir auch beruhigt in die Zukunft schauen.